Kopfzeile

Inhalt

Ortsplanungsrevision / Räumliches Entwicklungskonzept

Der Gemeinderat Grosshöchstetten hat für die Durchführung der Ortsplanungsrevision eine nichtständige Kommission eingesetzt. Die Arbeit wird unter Begleitung der externen Beratungsfirma IC Infraconsult, Bern, ausgeführt. Der Gemeinderat trägt als Planungsbehörde die Gesamtverantwortung über die Ortsplanungsrevision.

Mitarbeit Bevölkerung
Vor der eigentlichen Ortsplanungsrevision möchte die vom Gemeinderat eingesetzte Ortsplanungskommission (OPK) zusammen mit der Bevölkerung im Jahr 2019 ein räumliches Entwicklungskonzept (REK) erarbeiten. Dazu wurde eine Begleitgruppe gebildet, die sich aus unterschiedlichen Personen aus der Gemeinde zusammensetzt.

Im Rahmen der Erarbeitung des REK sind Hinweise aus der Bevölkerung zu raumplanerischen Fragen und zur möglichen Entwicklung unseres Dorfes sehr erwünscht. Die Bevölkerung wird im laufenden Projekt in verschiedenen Formen und Phasen zur Mitwirkung eingeladen.

Kontakt:
Gemeindeverwaltung Grosshöchstetten
Kramgasse 3
3506 Grosshöchstetten
info@grosshoechstetten.ch

 

Nachfolgend werden die relevanten Grundlagen und Informationen chronologisch aufgeführt.