Willkommen auf der Website der Gemeinde Grosshöchstetten



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Handlungsfähigkeitszeugnis


Wie erlangt man ein Handlungsfähigkeitszeugnis bei der Kinder- und Erwachsenenschutzbehörde des Kantons Bern (KESB)?
  • Das Gesuch erfolgt bei der örtlich zuständigen KESB direkt am Schalter, per Post oder über die lnfomailadresse.
  • Die gesuchstellende Person hat sich am Schalter auszuweisen oder dem schriftlichen Antrag eine Kopie eines gültigen Ausweisdokumentes beizulegen.
  • Die KESB überprüft die Personalien im GERES; bei Unstimmigkeit nimmt sie Rücksprache mit der Einwohnerkontrolle der Gemeinde.
  • Die KESB überprüft, ob für die betroffene Person eine die Handlungsfähigkeit einschränkende Erwachsenenschutzmassnahme besteht.
  • lst die Handlungsfähigkeit gegeben oder nur teilweise eingeschränkt, stellt die KESB das Handlungsfähigkeitszeugnis aus. Die Gebühr beträgt CHF 20.00. Der Betrag wird vorzugsweise am KESB-Schalter bar einkassiert. Bei Versand des Handlungsfähigkeitszeugnisses mit Rechnungstellung beträgt die Gebühr CHF 30.00.

Bestelladresse:

KESB Mittelland Süd
Tägermattstrasse 1
Postfach 1224
3110 Münsingen

031 635 21 00
031 635 21 49 (Fax)
info.kesb-ms@jgk.be.ch

Publikationen

Name Laden
Gebührenreglement (pdf, 3415.6 kB)


zur Übersicht