Willkommen auf der Website der Gemeinde Grosshöchstetten



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Abmeldung / Wegzug


Abmeldung
Gemäss Gesetz über Niederlassung und Aufenthalt haben sich Einwohnerinnen und Einwohner spätestens am Tage des Wegzuges aus der Wohnsitzgemeinde abzumelden. 

Die Abmeldung kann persönlich, telefonisch oder per eUmzug erfolgen.
Falls Sie ins Ausland ziehen, ist eine persönliche Abmeldung am Schalter zwingend notwendig. Wir benötigen nebst dem Niederlassungsausweis auch die Adresse einer Vertretungsperson in der Schweiz.

Die Abmeldung aus Grosshöchstetten erfolgt kostenlos.


eUmzug
Die einfachste Möglichkeit einen Wegzug zu erfassen ist der eUmzug. Diese Plattform können Sie jederzeit nutzen, solange Sie nicht ins Ausland ziehen. Falls Ihre neue Gemeinde den eUmzug ebenfalls nutzt, wird diese Ihre Daten automatisch erhalten und Sie müssen sich nicht mehr persönlich bei Ihrer Zuzugsgemeinde anmelden. Stellen Sie uns nach Ihrer Abmeldung den Niederlassungsausweis zu, oder vernichten Sie diesen selbständig.

Erfassen Sie nun den eUmzug direkt hier.
Was Sie dazu bereithalten müssen und welche Voraussetzungen es für den eUmzug gibt finden Sie in diesem Dokument.


Persönliche Abmeldung
Folgende Unterlagen werden für die persönliche Abmeldung am Schalter benötigt:

Schweizer Bürger Ausländische Staatsangehörige
Niederlassungsausweis oder Identitätskarte Ausländerausweis
Neue Adresse und Wegzugsdatum Neue Adresse und Wegzugsdatum
Zusätzlich bei Familien: Zusätzlich bei Familien:
Einverständniserklärung Umzug minderjährige Kinder (falls nur ein Elternteil umzieht) Einverständniserklärung Umzug minderjährige Kinder (falls nur ein Elternteil umzieht)


Telefonische Abmeldung
Bitte teilen Sie uns das Wegzugsdatum und die Wegzugsadresse mit. Schweizer Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, uns nach Ihrer Abmeldung den Niederlassungsausweis zuzustellen, oder diesen selbständig zu vernichten.

Ausländische Staatsangehörige müssen bei einem Wegzug ins Ausland den Ausländerausweis abgeben. Bei einem Wegzug in eine andere Gemeinde kann eine Abmeldebestätigung angefordert werden.

 


Online-Dienste

Mit der Nutzung unseres Onlineschalters anerkennen Sie stillschweigend unsere Nutzungsbedingungen. Nutzungsbedingungen (pdf, 58.9 kB).

Name Laden
Abmeldung ausländische Staatsangehörige Link
Abmeldung Schweizer Link


Publikationen

Name Laden
Einverständniserklärung Umzug minderjährige Kinder (pdf, 8.3 kB)
eUmzug - Anleitung (pdf, 45.9 kB)
Gebührenreglement (pdf, 3415.6 kB)


zur Übersicht