Kopfzeile

Inhalt

Strommangellage

4. Oktober 2022
Aufgrund verschiedener Faktoren droht ein Engpass bei der Energieversorgung und es stellen sich verschiedene Fragen zum Vorgehen.

Die aktuellsten Neuigkeiten aus der Gemeinde finden Sie hier:

 

Datum Neuigkeiten / Informationen
18.11.2022
08.20 Uhr
Medienmitteilung Energiesparmassnahmen
Der Gemeinderat Grosshöchstetten informiert mit einer Medienmitteilung über die beschlossenen Massnahmen. Zur Medienmitteilung
04.10.2022
13.40 Uhr
Regierungsrat beschliesst erstes Massnahmenpaket
Um einen Energiemangel im Winter zu verhindern, hat der Regierungsrat erste Massnahmen für die Kantonsverwaltung verabschiedet. Er unterstützt zudem weiterhin die Energiespar-Kampagne des Bundes und appelliert an die Bevölkerung, Gemeinden und Wirtschaft, sich ebenfalls an den Sparanstrengungen zu beteiligen. Zum ersten Massnahmenpaket
04.10.2022
08.20 Uhr
Themen-Website "Energiemangel"
Der Kanton Bern hat eine Themen-Website "Energiemangel" erstellt. Darin informiert dieser über die Einschätzungen der Lage, Energiesparmöglichkeiten, geplante Massnahmen und Verhaltensempfehlungen. Zur Website
21.09.2022
08.00 Uhr
Informationen des Gemeinderats
Auf Basis der vom Bund lancierten Stromsparempfehlungen mit Blick auf eine mögliche Strommangellage im Winter hat sich der Gemeinderat ein erstes Mal mit möglichen gemeindeeigenen Massnahmen befasst. Ziel ist, im betrieblichen Bereich der Gemeinde den Energiekonsum zu senken, insbesondere mit dem Fokus elektrische Energie. Entsprechende Abklärungen laufen und werden zu gegebener Zeit kommuniziert.

 

Strom