Kopfzeile

Inhalt

Ukraine - aktuelle Informationen

28. Juli 2022
Die Situation in der Ukraine beschäftigt und es stellen sich verschiedene Fragen zum Vorgehen in Grosshöchstetten.

Die aktuellsten Neuigkeiten aus der Gemeinde finden Sie untenstehend:

 

Datum Neuigkeiten / Informationen
28.07.2022
17.00 Uhr
Informationen für Menschen aus der Ukraine
Das Schweizerische Rote Kreuz (SRK) bietet Geflüchteten eine praktische Plattform mit Informationen zu den Themen "Ankommen" und "Hier sein". HELPFUL ist in den folgenden Sprachen verfügbar: Ukrainisch, Russisch, Deutsch, Französisch, Italienisch. 
08.07.2022
10.40 Uhr
Nützliche Links zu verschiedenen Themen
Das Schweizerische Rote Kreuz hat ein Informationsschreiben für Geflüchtete, Begleitpersonen, freiwillige Engagierte und Fachpersonen veröffentlicht. Die Informationen zu Themen wie Gesundheit, Trauma, Schutz vor Gewalt, Familie, freiwilliges Engagement und vieles mehr finden Sie hier (in verschiedenen Sprachen). 
02.05.2022
09.00 Uhr
Schulung von geflüchteten Kindern und Jugendlichen
Der Kanton und die Gemeinden suchen Personen, die bei der Schulung der geflüchteten Kinder und Jugendlichen unterstützen. Die Bildungsdirektion hat dazu eine Online-Plattform aufgebaut. Auf dieser Plattform können hilfsbereite Personen ihre Möglichkeiten erfassen.
02.05.2022
08.50 Uhr
Tandemarbeit zur Unterstützung von Geflüchteten
Die Tandemarbeit "zusammen hier" bringt Personen aus der lokalen Bevölkerung mit geflüchteten Personen zusammen, um ihnen das Ankommen und Einleben in der Schweiz zu erleichtern Hier finden Sie weitere Informationen dazu. . 
07.04.2022
16.25 Uhr
Hilfsmittel und Gegenstände
Wer Gegenstände und Hilfsmittel spenden möchte, meldet sich bitte direkt bei den unten aufgeführten Hilfsorganisationen. Wohnungsangebote können unter diesem Link erfasst werden.
- Caritas Schweiz
- Schweizerisches Rotes Kreuz
- HEKS Brot für alle
- Glückskette
07.04.2022
16.25 Uhr
Betreuung und Unterstützung
Der Gemeinde liegen Informationen vor, dass erste kleinere Gruppen oder Familien von Flüchtenden bei Gastfamilien im Dorf untergebracht werden konnten. Bei der Gemeindeverwaltung haben sich verschiedene Personen und Institutionen gemeldet und ihre Hilfe angeboten. Es haben sich Personen gemeldet, die schulische und sprachliche Fähigkeiten für Übersetzungsdienste anbieten sowie Betreuung oder Begleitung übernehmen können. Deshalb laden wir Gastfamilien ein, sich bei der Gemeindeverwaltung zu melden, damit wir die Kontakte dazu vermitteln können.
30.03.2022
08.00 Uhr
Einstiegsportal zu den Ukraine-Themen
Der vom Kanton gebildete ‘Sonderstab Ukraine’ hat ein Eingangsportal zu den Ukraine-Themen errichtet, worauf viele nützliche Informationen abrufbar sind. Den entsprechenden Link dazu finden Sie hier: Einstiegsportal zu den Ukraine-Themen
18.03.2022
08.40 Uhr
Unterkünfte für Flüchtende aus der Ukraine
Der Gemeinderat hat beschlossen die Militärunterkunft für Flüchtende zur Verfügung zu stellen. Weitere Informationen finden Sie in der Medienmitteilung
10.03.2022
13.05 Uhr
Aktualisierung - Sammelstellen in der Gemeinde
In Grosshöchstetten und Schlosswil werden folgende Sammelstellen angeboten:

Kirchgemeinde Grosshöchstetten
Kirchensäli
Dorfstrasse 5
geöffnet von 08.00 - 20.00 Uhr

Kirchgemeinde Schlosswil-Oberhünigen
Schulhaus Schlosswil
Riedstrasse 15
3082 Schlosswil
geöffnet am Mittwoch von 14.00 - 16.00 Uhr

Die Flyer für die Sammelstellen sind hier abrufbar.
04.03.2022
13.40 Uhr
Kanton Bern - Informationen
Der Kanton Bern hat diverse Informationen zusammengetragen, die bei Fragen allenfalls dienen können. Weitere Informationen dazu erhalten Sie hier.
04.03.2022
13.30 Uhr
Gastfamilien - Informationen und Anmeldung
Gemeinsam mit ihren Mitgliedsorganisationen und weiteren Partnerorganisationen baut die Schweizerische Flüchtlingshilfe (SFH) aktuell schweizweit die notwendigen Strukturen auf, um eine professionelle Vermittlung und Begleitung von Geflüchteten und Gastfamilien sicherzustellen.

Weiter Informationen sind unter diesem Link verfügbar, wo man sich auch als Gastfamilie anmelden kann.

Sobald Informationen zu allfälligen lokalen Angeboten oder Koordinationsstellen vorliegen, werden diese auch wieder hier publiziert.
04.03.2022
08.55 Uhr
Unterkünfte für Menschen aus der Ukraine
Aktuell stellen sich Fragen, ob in Grosshöchstetten auch Menschen aus der Ukraine aufgenommen und untergebracht werden können. Es liegen auch schon Angebote von Privatpersonen vor. Im Moment laufen Abklärungen, welche Möglichkeiten dazu bestehen und ob die Gemeinde allenfalls eine koordinierende Rolle in Verbindung mit anderen Institutionen übernehmen kann. Seitens Kanton laufen Abklärungen, Kirchgemeinden, Freikirchen und Hilfswerke arbeiten auch bereits an Lösungsmöglichkeiten, um das Vorgehen optimal aufeinander abzustimmen.

Sobald mehr Informationen vorliegen, werden diese hier publiziert.
04.03.2022
08.15 Uhr
Verhaltensweisen in der Schweiz
Die aktuellen Informationen zum Bevölkerungsschutz finden Sie hier
03.03.2022
16.00 Uhr
Sammelstellen in der Gemeinde
In Grosshöchstetten und Schlosswil werden folgende Sammelstellen angeboten:

Kirchgemeinde Grosshöchstetten
Kirchensäli
Dorfstrasse 5
geöffnet von 08.00 - 20.00 Uhr

FEG Grosshöchstetten
Kapellenweg 6
3506 Grosshöchstetten
geöffnet von 08.00 - 20.00 Uhr

Kirchgemeinde Schlosswil-Oberhünigen
Schulhaus Schlosswil
Riedstrasse 15
3082 Schlosswil
geöffnet am Mittwoch von 14.00 - 16.00 Uhr

Die Flyer für die Sammelstellen sind hier abrufbar.
03.03.2022
16.00 Uhr
Sammelstellen und Hilfsorganisationen
Wir verweisen auf bekannte Hilfswerke und Angebote, welche im Internet publiziert sind, wie zum Beispiel:
- Caritas Schweiz
- Schweizerisches Rotes Kreuz
- HEKS Brot für alle
- Glückskette
Hilfsgüter