http://www.grosshoechstetten.ch/de/aktuelles/neuigkeiten/?action=showinfo&info_id=811120
15.12.2019 06:48:43


Erweiterungen Tarifverbund Libero

Mit dem Fahrplanwechsel vom 15. Dezember 2019 wird der Abo-Verbund Berner Oberland (BeoAbo) in den Libero-Tarifverbund integriert. Dies entspricht sowohl einem Kundenbedürfnis wie auch einer Forderung des Kantons Bern, der sich einheitliche Tarife im Einzugsgebiet der Berner S-Bahn wünscht.

Das bringt für die bisherigen Kunden des BeoAbo-Gebietes Veränderungen: Die Region zwischen Thun, Spiez und Interlaken, entlang des Thunersees, gehört neu zum integralen Tarifverbund Libero (gelbe Zonen). Hier gilt das System «Ein Fahrausweis für alles» – egal, mit welcher Transportunternehmung Sie unterwegs sind. Die übrigen Gebiete des Berner Oberlands (grüne Zonen), in denen bis jetzt das BeoAbo galt, gehören ab dem 15. Dezember 2019 zum Libero-Abobereich. In diesem Bereich sind nur Libero-Abos gültig. Für die übrigen Einzelfahrten lösen Sie wie bis anhin ein Streckenbillett.

Hier finden Sie weitere Informationen zu den Anpassungen des Tarifverbunds Libero.



Datum der Neuigkeit 27. Nov. 2019
  zur Übersicht